Sony SLT-A58K SLR-Digitalkamera Test

Sony SLT-A58K

Sony SLT-A58K

Unsere Einschätzung

Sony SLT-A58K Test

<a href="http://www.spiegelreflexkamera.com/sony/slt-a58k/"><img src="http://www.spiegelreflexkamera.com/wp-content/uploads/awards/613.png" alt="Sony SLT-A58K" /></a>

Einschätzung
Ausstattung &
Funktionen
Handhabung &
Fotoqualität
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 20,1 Megapixel EXMOR APS HD CMOS Sensor
  • 16-Punkte-Autofokus
  • SVGA Tru-Finder OLED-Sucher
  • Inkl. SAL 18-55mm Objektiv

Vorteile

  • Fixe Serienbildfunktion möglich
  • Elektronischer Sucher
  • Gute Bildqualität, auch bei wenig Licht

Nachteile

  • Kleines Display

Typ

  • Digitale Spiegelreflexkamera

Technische Daten

MarkeSony
ModellSLT-A58K
Aktueller Preisca. 499 Euro
Gewicht500 Gramm
Größe129 x 96 x 78 mm
Sensor20,1 Megapixel EXMOR APS HD CMOS Sensor
AF16-Punkte-Autofokus
ObjektivSAL 18-55mm Objektiv

Die Alpha 58 aus dem Hause Sony ist der direkte Nachfolger der Alpha 57 – klingt irgendwie logisch. Dem ist aber nicht so, denn das vorliegende Modell ist der Nachfolger der Einsteiger-SLT Alpha 37. Wir haben uns angeschaut, wie der aktuelle Tonus zu diesem Gerät lautet.

Sony SLT-A58K bei Amazon

  • Sony SLT-A58K jetzt bei Amazon.de bestellen
499,00 €

Ausstattung

Bei der SLT-A58 aus dem Hause Sony handelt es sich um eine Kamera, die über einen Exmor HD CMOS-Bildsensor verfügt, der im APS-C-Format (23,6 x 15,8 Millimeter) daher kommt und eine Auflösung von 20,1 Megapixeln mit sich bringen kann. Den Empfindlichkeitsbereich gibt man seitens Sony mit ISO 100 bis 16.000 an, ein Bildstabilisator findet sich an Bord. Beim mitgelieferten Objektiv handelt es sich um eine Variante mit Standard-Brennweite von 18 bis 55 Millimetern, ebenfalls im Einsteigerbereich befinden sich die Blenden von 1:3,5 bis 5,6. Geliefert wird die Sony SLT-A58K SLR-Digitalkamera inkl. dem SAL 18-55mm Objektiv. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung und Fotoqualität

Die SLT-A58 schießt detailreiche Fotos, die teilweise allerdings als ein wenig dunkel beschrieben werden. Dafür konnten die User auf Amazon in der Praxis kaum Bildrauschen feststellen. Ein wenig anders sieht das bei Randunschärfen aus, die bei wenig Licht zu erkennen waren. Die Videoaufnahmen verfügen über einen Nachzieheffekt des Bildstabilisators, dafür seien die Tonaufnahmen sehr gut. Die Serienbildaufnahmen seien mit 3,77 Bilder pro Sekunde zwar nicht ganz so gut wie angekündigt, doch der Einsteiger wird damit vollkommen zufrieden sein.

Gut gefallen hat den Käufern der hochauflösende OLED-Sucher der SLT-A58, der nicht nur das Bild vollständig, ohne Beschnitt, sondern auch alle wichtigen Informationen für einen bereit hält. Außerdem ist die Anzeige schwenk- und klappbar. An Bord befindet sich ein Lithium-Ionen-Akku, mit dem 1000 Aufnahmen locker möglich seien. Die Bedienung empfinden die Nutzer nicht wirklich als kompliziert, an der einen oder anderen Stelle wirke sie aber etwas unelegant. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Die Kamera hinterlässt einen robusten Eindruck, sieht zudem recht schick aus. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die SLT-A58 für 499 Euro im Online-Shop von Amazon. Dieses Modell ist seinen Preis zu jedem Cent wert. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Die Sony DSLR eignet sich durchaus für Hobby-Filmer, denn sie lässt sich einfach bedienen und macht brauchbare Fotos sowie Videos. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 297 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.6 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Sony SLT-A58K gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?