Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Leica SL (Typ 601) Gehäuse Test

Leica SL (Typ 601) Gehäuse

Leica SL (Typ 601) Gehäuse

Unsere Einschätzung

Leica SL (Typ 601) Gehäuse Test

<a href="https://www.spiegelreflexkamera.com/leica/sl-typ-601-gehaeuse/"><img src="https://www.spiegelreflexkamera.com/wp-content/uploads/awards/3368.png" alt="Leica SL (Typ 601) Gehäuse" /></a>

Einschätzung
Ausstattung &
Funktionen
Handhabung &
Fotoqualität
Verarbeitung
Preis-Leistung
Leica SL (Typ 601) Gehäuse bei Amazon:

Merkmale

  • Bildschirmgröße: 2,9 Zoll
  • CCD-Sensorgröße: 36,0 x 24,0 mm
  • Autofokus: Ja

Vorteile

  • Sehr hohe Lichtempfindlichkeit
  • Mit WLAN-Funktion
  • Sehr schneller Autofokus

Nachteile

  • Relativ schwer und unhandlich
  • Keine Objektive bei der Bestellung mit dabei

Technische Daten

MarkeLeica
ModellSL (Typ 601) Gehäuse
Aktueller Preisca. 5893 Euro

Bildqualität, Geschwindigkeit und Robustheit – in all diesen Bereichen weist die schwarze Kamera mit der Modellbezeichnung SL von Leica laut Hersteller Rekordwerte auf. Was das im Alltag genau heißt und wie die Erfahrungen mit dem Gerät eingeschätzt werden, diesen Fragen sind wir einmal genauer auf den Grund gegangen.

Leica SL (Typ 601) Gehäuse bei Amazon

  • Leica SL (Typ 601) Gehäuse jetzt bei Amazon.de bestellen
5.893,00 €
Leica SL (Typ 601) Gehäuse bei Amazon:

Ausstattung

Leica bietet hier das schwarze Kameragehäuse von 910 Gramm Gewicht und 13 Zentimeter Breite seines Modells SL an, liefert allerdings keine Objektive dazu. Diese können vor der Linse jeweils unkompliziert ausgetauscht werden. 24 Megapixel Auflösung, 4-fach optischer Zoom sowie eine WLAN-Funktion zur kabellosen Bildübertragung und Bedienung sind ansonsten wichtige Ausstattungsmerkmale der Kamera. Die Bildauswahl erfolgt über einen 2,9 Zoll großen Bildschirm und Leica verspricht bei seinem Modell eine Lichtempfindlichkeit von bis zu 50.000 ISO. Beim Fokussieren ist sie besonders schnell: in 110 Millisekunden kann sie von großer Entfernung auf Nahdistanz heranfahren. Die damit gemachten Videos haben eine Auflösung von 10bit. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Handhabung und Fotoqualität

Hohe Lichtempfindlichkeit, schneller Autofokus sowie eine gute Videoqualität machen aus diesem Gerät eines der Extraklasse. Wie fast alle Profi-Fotokameras verfügt die Leica über 24 Megapixel Auflösung sowie WLAN-Funktionen. Objektive sind hier bei der Bestellung allerdings noch nicht dabei, sondern müssen extra erworben werden. Schon das Gehäuse ist verhältnismäßig groß und schwer, mit einem Objektiv dazu liegt die Kamera erst recht nicht mehr leicht in der Hand. Dafür ist sie laut Nutzern auf Amazon aber sehr robust und über viele Jahre auch bei täglichem Einsatz gut nutzbar. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 5.893 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Leica SL-Kamera ist ein Profi-Modell und leider auch entsprechend teuer. Ihr Preis übertrifft andere, ebenfalls bereits gute Profi-Geräte, nochmal um das 4- bis 5-fache und man sollte sich wirklich sehr sicher sein, dass man dieses Gerät unbedingt benötigt, ehe man hier zuschlägt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Den schnellsten Autofokus sämtlicher Kameras auf dem Markt – inklusive der Spiegelreflexmodelle – hat diese Kamera nach Aussage von Hersteller Leica. Auch sonst erscheint sie technisch perfekt ausgestattet und bringt so ziemlich alles mit, was das Fotofreunde-Herz begehrt. Allerdings ist der Preis dafür extrem stolz, und die notwendigen Wechselobjektive kosten nochmal extra. Nur für wahre Profis, die auch beruflich mit Bildern arbeiten, dürfte das Modell wirklich zur Debatte stehen und interessant sein. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Leica SL (Typ 601) Gehäuse gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?