Nikon Coolpix L830 Digitalkamera Test

Nikon Coolpix L830

Nikon Coolpix L830

Unsere Einschätzung

Nikon Coolpix L830  Test

<a href="http://www.spiegelreflexkamera.com/nikon/coolpix-l830/"><img src="http://www.spiegelreflexkamera.com/wp-content/uploads/awards/821.png" alt="Nikon Coolpix L830 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung &
Funktionen
Handhabung &
Fotoqualität
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 16.1 Megapixel CMOS Sensor
  • 34-facher-optischer Hochleistungs-Zoom
  • 7,5-cm (3,0 Zoll) RGBW-LCD-Monitor mit 921.000-Pixel
  • Videoaufnahmen in Full-HD-Qualität (1080/60i) mit Stereoton-Aufzeichnung möglich

Vorteile

  • Zoom
  • Schnappschusstauglich
  • Klapp-Display
  • Mignon-Batterien

Nachteile

  • Nur Automatikprogramme

Technische Daten

MarkeNikon
ModellCoolpix L830
Maximale Auflösung15,9 Megapixel
Bildgröße4.608 x 3.456 Pixel
Video-Auflösung1.920 x 1.080 Pixel
Display3,0 Zoll
Display-Auflösung921.000 Subpixel
Minimale Empfindlichkeit (ISO min)ISO 125
Maximale Empfindlichkeit (ISO max)ISO 1.600
Abmessungen111 x 76 x 91 mm
Gewicht508 Gramm

Bei der Nikon Coolpix L830 handelt es sich um eine so genannte Bridgekamera, die eine Mischung aus Spiegelreflexkamera und Kompaktkamera darstellt. Auf ihrer Ausstattungsliste findet man 16 Megapixel, ein 34-fach optischer Zoom sowie ein 7,6 cm (3 Zoll) großes RGBW-LCD-Display.

Ausstattung

An Bord der Coolpix L830 befindet sich ein 16.1 Megapixel CMOS Sensor mit rückwärtiger Belichtung, zudem ein 34-facher-optischer Zoom (entspricht 22,5 – 765 mm), dieser ist sogar erweiterbar mit Dynamic-Fine-Zoom bis 68-fach-Zoom (max. 1530 mm). Zur weiteren Ausstattung gehören ein neigbarer 7,5 cm (3,0 Zoll) großer RGBW-LCD-Monitor, der 921.000-Pixel mit sich bringt, Videoaufnahmen in Full-HD-Qualität (1080/60i) mit Stereo-Ton, der 5-Achsen Bildstabilisator (VR), das Nikon-Smart-Portrait System und der Betrieb mit handelsüblichen AA-Batterien sowie Akkus. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung und Fotoqualität

Auffallend war für alle Käufer auf Amazon der starke Zoom, zudem seien die Fotos bei gutem Licht schnappschusstauglich. Die HD-Videos, die die Coolpix L830 dreht, sind ebenfalls als gut zu bezeichnen, auch der Stereo-Ton kann sich hören lassen. Lobenswert finden die User darüber hinaus die Makrovergrößerung für Nahaufnahmen. Die L830 kann mit AA-Batterien betrieben werden, dann sind in etwa 390 Aufnahmen (Alkaline-Batterien) möglich. Mit Lithium-Batterien sind es 1.180 Fotos, 680 Aufnahmen sind es hingegen, sollten EN-MH2-Akkus zum Einsatz kommen. Nicht gut hat den Käufern an der Nikon gefallen, dass sie bei schlechtem Licht Bildrauschen produziert, zudem besitzt sie lediglich Automatikprogramme.

Trotz der umfangreichen Ausstattung besticht dieses Modell bei den Kunden mit einer einfachen Bedienung, der Blick in die Bedienungsanleitung kann an der einen oder anderen Stelle trotzdem nicht schaden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Bezüglich ihrer Verarbeitung wirft die Kamera keine Fragen auf. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die Coolpix L830 für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Das Preis-/Leistungsverhältnis passt hier wie die sprichwörtliche „Faust auf das Auge“. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Die Nikon Coolpix L830 überzeugt mit Ausstattung und einfacher Bedienung, zudem ist sie schnappschusstauglich und bringt einen ansprechenden Preis mit sich. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 302 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.4 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Nikon Coolpix L830 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?