Canon EOS 1100D SLR-Digitalkamera Test

Canon EOS 1100D

Canon EOS 1100D

Unsere Einschätzung

Canon EOS 1100D Test

<a href="http://www.spiegelreflexkamera.com/canon/eos-1100d/"><img src="http://www.spiegelreflexkamera.com/wp-content/uploads/awards/163.png" alt="Canon EOS 1100D" /></a>

Einschätzung
Ausstattung &
Funktionen
Handhabung &
Fotoqualität
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • CMOS-Sensor mit 12 Megapixel Auflösung
  • EF- und EF-S-Objektive mit 1,5 - 10 fach in 15 Stufen, Brennweitenverlängerungsfaktor: 1,6 fach
  • 6,8 cm (2,7 Zoll) LCD mit einer Auflösung von 230.000 Pixeln
  • HDMI-mini-Ausgang (HDMI-CEC-kompatibel)
  • Lieferumfang: Canon EOS 1100D, EF-S 18-55mm Objektiv, Akku, Akkuladegerät

Vorteile

  • Einfach zu bedienen
  • Handlich
  • Macht gute Fotos

Nachteile

  • Wenig Zusatzausstattung

Typ

  • Digitale Spiegelreflexkamera

Technische Daten

MarkeCanon
ModellEOS 1100D
Aktueller Preisca. 800 Euro

Viele Kunden sind auf der Suche nach einer Spiegelreflexkamera, die sowohl vielseitig, als auch kompakt und preiswert ist. Mit der Canon EOS 1100D hat man das richtige Modell gefunden. Die Kamera eignet sich ideal für den Einstieg in die DSLR Fotografie. Wir haben geschaut, wie die Kundenmeinungen auf Amazon ausfallen.

Canon EOS 1100D bei Amazon

  • Canon EOS 1100D jetzt bei Amazon.de bestellen
799,99 €

Ausstattung

Dank des 12,2 Megapixel APS-C CMOS Sensors mache die Canon EOS 1100D jederzeit und an jedem Ort die perfekten Bilder. Allerdings sei dieser Sensor nur die Basis für die Bildbrillanz. Ebenfalls für das perfekte Bild im Einsatz sei der leistungsstarke DIGIC-4 Prozessor mit 14-Bit Bildverarbeitung. Er sichere die umgehende und präzise Signalverarbeitung. Auch die schnellen Schnappschüsse kämen bei der Canon EOS 1100D nicht zu kurz, detailreiche Reihenaufnahmen mit bis zu 3,2 Bildern pro Sekunde seien kein Problem. Eines müsse dem Profi natürlich klar sein: Die Canon EOS 1100D sei ein Modell, welches sich vor allem an die Einsteiger richtet. Hobbyfotografen, die sich ständig weiter entwickeln wollen, würden hier schnell an die Grenzen des Modells stoßen. Aber wer ein Normal-Fotografierer sei, für den scheint die Canon EOS 1100D genau das richtige Modell. Die Kunden haben die Bilder überzeugt, von der häufig kritisierten fehlenden Rutschhemmung unter dem Auslöseknopf ist ihnen nichts aufgefallen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung und Fotoqualität

Besonders für Anfänger und Einsteiger geeignet sei der Monitor der EOS 1100D, der dank seiner intuitiven Menüführung mit Beschreibungen und seinen Tipps auch dem Laien schnell die Tür in die Welt der Spiegelreflexkameras öffne. Die diversen Aufnahme-Modi mit automatisch korrekter Scharfeinstellung und Belichtung würden immer das beste Bild aus dem vorgegebenen Motiv garantieren . Auch im Moviemodus überzeuge die Canon EOS 1100D, liefere atemberaubende HD-Videos mit 25 oder 30 Bildern pro Sekunde zu jedem Zeitpunkt. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Bei der Canon handelt es sich nach Kundenmeinung um eine hochwertige Digitalkamera. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die EOS 1100D für 800 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Kamera scheint ein echter Kauftipp. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Die Canon ist eine gute Spiegelreflexkamera der Einsteigerklasse, die sich für Hobby-Fotografen eignet. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 373 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.7 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Canon EOS 1100D gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?