CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fujifilm X-A1 Systemkamera Test

Fujifilm X-A1

Fujifilm X-A1

Unsere Einschätzung

Fujifilm X-A1  Test

<a href="https://www.spiegelreflexkamera.com/fujifilm/a1/"><img src="https://www.spiegelreflexkamera.com/wp-content/uploads/awards/2076.png" alt="Fujifilm X-A1 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung &
Funktionen
Handhabung &
Fotoqualität
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 16 Megapixel FUJIFILM APS-C CMOS Sensor
  • FUJIFILM X-Bajonett
  • 7,6 cm (3 Zoll) TFT Farb LCD mit 920.000 Pixel
  • Wi-Fi

Vorteile

  • Extrem rauscharm
  • Viele Direkttasten
  • Liegt gut in der Hand
  • Scharfes Display

Nachteile

  • Langsam

Technische Daten

MarkeFujifilm
ModellX-A1

Systemkameras sind eine Alternative zur DSLR. Die Fujifilm X-A1 ist eine solche Kamera, die über einen 16 Megapixel APS-C CMOS Sensor, WiFi und ein großes LCD-Display verfügt. Wir haben geschaut, wie zufrieden die Käufer auf Amazon sind.

Ausstattung

Ausgestattet ist die Kamera aus dem Hause Fujifilm mit einem 16 Megapixel APS-C CMOS Sensor, zudem mit dem hauseigenen X-Bajonett. Ebenfalls verbaut wurde ein 7,6 cm (3 Zoll) großer TFT Farb LCD Monitor mit 920.000 Pixel, dessen Bildfeld schwenkbar ist. Zur weiteren Ausstattung gehört unter anderem ein Wi-Fi-Modul, mit dem ein einfaches und drahtloses Teilen der Aufnahmen möglich ist. Geliefert wurde das uns vorliegende Modell inkl. Lithium-Ionen Akku NP-W126, Ladegerät BC-W126l, Schultergurt, USB-Kabel, Gehäusedeckel, CD-Rom, FUJINON XC16-50mm F3.5-5.6 OIS Objektiv, Gegenlichtblende, Gegenlichtblendendeckel, Einschlagtuch und Bedienungsanleitung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung und Fotoqualität

Die X-A1 ist eine Systemkamera aus dem Einstiegssegment, die mit einem Blitz, WLAN-n, Full-HD-Video und klappbarem Display ausgestattet ist und daher auch den anspruchsvollen Käufer zufrieden stellen dürfte. Gleiches triff auf die Bildqualität zu, die, abgesehen vom leichten Bildrauschen, als sehr gut beschrieben wird, vor allem bei Tageslicht. Bei wenig Licht sind sie der Kundenmeinung nach etwas dunkel. Schade sei außerdem, dass der Autofokus etwas langsam ist, für Schnappschüsse ist das unpraktisch. Ist das Motiv scharf gestellt, sind schnelle Fotos kein Thema, denn im Serienbildmodus seien fünf Bilder pro Sekunde drin.

Die Bedienung der Kamera ist trotz des Funktionsumfangs einfach, die User würden die Fujifilm sogar Laien ans Herz legen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Die robuste Fujifilm ist eine hochwertige Kamera, die schick und wertig aussieht. Angesichts der Preisklasse, in der sich die X-A1 bewegt, ist das „erste Sahne“. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die X-A1 für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist ein erstklassiger Preis für dieses Modell daher können wir die User auf Amazon diesen Kauf mit voller Überzeugung empfehlen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Die Fujifilm X-A1 ist eine sehr sehr gute Systemkamera im mittleren Preissegment. Bildqualität und Ausstattung können auf ganzer Linie überzeugen, überdies das Preis-/Leistungsverhältnis. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 12 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Fujifilm X-A1 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?