CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Aquapix W1400 Active Unterwasser-Digitalkamera Test

Aquapix W1400 Active

Aquapix W1400 Active

Unsere Einschätzung

Aquapix W1400 Active  Test

<a href="https://www.spiegelreflexkamera.com/aquapix/w1400-active/"><img src="https://www.spiegelreflexkamera.com/wp-content/uploads/awards/1121.png" alt="Aquapix W1400 Active " /></a>

Einschätzung
Ausstattung &
Funktionen
Handhabung &
Fotoqualität
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Unterwasser-Digitalkamera mit Dual-Display
  • 14 Megapixel CMOS Sensor - 20MP Max. Auflösung (interpoliert)
  • MicroSD-Karten Slot bis 32GB
  • Wasserdicht bis 3m Tiefe

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Robust
  • Günstig

Nachteile

  • Bildqualität

Technische Daten

MarkeAquapix
ModellW1400 Active
Aktueller Preisca. 75 Euro
Sensor14 Megapixel
WasserdichtJa

Digitalkameras können in der Regel keine Unterwasseraufnahmen machen, da ihr Gehäuse nicht gegen das Eindringen von Wasser geschützt ist. Das ist schade, denn gerade Aufnahmen unter Wasser sind spannend und oft beeindruckend. Ein recht günstiges Modell, mit dem solche Aufnahmen möglich sind, ist die Aquapix W1400 Active, eine so genannte Unterwasser-Digitalkamera in der Farbkombination schwarz/orange. Was taugt dieses Modell?

Aquapix W1400 Active bei Amazon

  • Aquapix W1400 Active jetzt bei Amazon.de bestellen
74,90 €

Ausstattung

Die Unterwasser-Digitalkamera verfügt über ein Dual-Display, das Display auf der Rückseite misst 6,8 cm (2,7″), das Display auf der Vorderseite 4,5 cm (1,8″). Ebenfalls verbaut wurde ein 14 Megapixel CMOS Sensor, dieser schafft eine 20MP-Max.-Auflösung (interpoliert). Außerdem gibt es einen 4x Digitalzoom. Am extra stoßfesten Gehäuse findet man einen MicroSD-Karten-Slot, der Karten bis 32 GB schluckt. Videoaufnahmen sind in 640 x 480 (VGA) und 320 x 240 (QVGA) bei 30fps möglich. Zum Lieferumfang der AquaPix W1400 Active gehören die Handschlaufe, die Schutztasche, die Bedienungsanleitung und das USB-Kabel. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung und Fotoqualität

Die W1400 Active verfügt wie bereits erwähnt über zwei Displays, somit sind selbst unter Wasser Selfies kein Problem. Die Bedienung ist denkbar einfach, was allerdings auch daran liegt, dass der Funktionsumfang doch recht eingeschränkt ist. Die gemachten Fotos sind nicht mehr als Schnappschüsse, denn sie weisen teilweise starkes Bildrauschen und Weichzeichnungen auf, zudem sind die gedrehten Videos bereits auf dem PC-Monitor leicht pixelig. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Das Gehäuse der Aquapix W1400 Active ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von 3 Metern, zudem gegen Staub und Stöße geschützt. Für Kinderhände und/oder den Einsatz am Meer ist dieses Modell daher ideal geeignet. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die W1400 Active für 75 Euro im Online-Shop von Amazon. Alles in allem ist der Preis als gut zu bewerten. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wer sich für die Aquapix W1400 Active entscheidet, der bekommt ein lustiges Gadget, mit dem Fotos unter Wasser gemacht werden können, die spaßig sind. Was er nicht bekommt ist eine gute Digitalkamera, die man auch außerhalb des Wassers nutzen möchte. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 77 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.1 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Aquapix W1400 Active gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?