Nikon 1 V3 Systemkamera Test

Nikon 1 V3

Nikon 1 V3

Unsere Einschätzung

Nikon 1 V3  Test

<a href="http://www.spiegelreflexkamera.com/nikon/1-v3/"><img src="http://www.spiegelreflexkamera.com/wp-content/uploads/awards/1239.png" alt="Nikon 1 V3 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung &
Funktionen
Handhabung &
Fotoqualität
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 18 Megapixel CX-Sensor, EXPEED 4a Prozessor
  • Lichtempfindlichkeit von ISO 160 - 12800
  • Touch-Screen TFT-Display mit 7,5 cm (3 Zoll) Bilddiagonale
  • Full-HD-Video
  • WLAN

Vorteile

  • Schnell
  • Scharfes Display
  • Touchscreen
  • WLAN

Nachteile

  • Teuer

Typ

  • Digitalkamera

Technische Daten

MarkeNikon
Modell1 V3
Effektive Pixel18,2 Megapixel
Maximale Auflösung5.232 x 3.488 Pixel
Sensor-TypCMOS
Sensor-Größe13,2 x 8,8 mm
ISO minimalISO 160
ISO maximalISO 12.800
Abmessungen111 x 65 x 33 mm
Gewicht Body330 Gramm

Nikons 1 V3 ist eine hochwertige und kompakte Systemkamera, in der jede Menge Technik steckt. Zur Ausstattung der Kamera, die in der Farbe Schwarz geliefert werden kann, gehören 18 Megapixel, ein neigbares 7,5 cm (3 Zoll) TFT-Display, ein elektronischer Bildstabilisator sowie ein WLAN-Modul. Wir haben uns die Meinungen auf Amazon zu diesem Modell inkl. Kit mit 10-30mm Objektiv angesehen.

Ausstattung

Was findet man auf der Ausstattungsliste der Nikon? Eine Menge, unter anderem den 18 Megapixel CX-Sensor und den EXPEED 4a Prozessor, zudem die Lichtempfindlichkeit von ISO 160 – 12800, die Belichtungszeit bis 1/16.000 Sekunde sowie ein neigbares Touch-Screen TFT-Display mit 7,5 cm (3 Zoll) Bilddiagonale. Ebenfalls erwähnt werden sollten der High-Speed Hybrid-Autofokus, das WiFi-Modul, Full-HD-Video und das Feature Zeitlupenaufnahme. Geliefert wird die Nikon 1 V3 inkl. Objektiv 10-33 mm (PDZ). Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Handhabung und Fotoqualität

Die Systemkamera von Nikon besticht bei den Usern auf Amazon mit einer hohen Auflösung und einem kleinen Sensor, liefert daher vor allem bei Tageslicht exzellente Aufnahmen ab. Auch bei schlechteren Lichtverhältnissen und bei mittleren ISO-Zahlen werden die Aufnahmen noch als gut bezeichnet. Erst bei hoher ISO-Einstellung (ab ISO 1600) sind Einbußen bei der Bildqualität zu erkennen. Die Kombination von Serienbildgeschwindigkeit und zuverlässigem Autofokus bildet eine Benchmark, an die derzeit keine Systemkamera heran kommt.

Schade ist, dass ein Sucher aufpreispflichtig ist, zudem gefällt uns der systemeigene Blitzschuh nicht. Pluspunkte sammeln dafür die einfache Bedienung und das Klapp-Touch-Display. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Die Nikon ist eine sehr hochwertige Systemkamera, die edel und schick zugleich aussieht, da sind sich alle Kunden auf Amazon einig. Dass sie robust konstruiert und mit wertigen Materialien versehen wurde, versteht sich in dieser Preisklasse von selbst. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die 1 V3 für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Die Kunden auf Amazon sind der Meinung, dass dieser Preis für eine Systemkamera ohne Sucher zu hoch ist. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Die 1 V3 aus dem Hause Nikon ist eine Systemkamera der Spitzenklasse, die tolle Fotos knippst, umfangreich ausgestattet und hochwertig ist. Für dieses Modell muss der eigene Geldbeutel weit geöffnet werden – ein Stück zu weit. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 19 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Nikon 1 V3 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?